Nächste Direct Mail Days: Wir sehen uns 2021!


Direct Mail Days 2019 erneut mit Besucherrekord

Fortsetzung der etablierten W+D-Veranstaltungsreihe für 2021 angekündigt

 

Neuwied, 11. Juni 2019 — Die Direct Mail Days 2019 bei W+D in Neuwied am 5. und 6. Juni waren nicht nur komplett ausgebucht, sondern überzeugten die Teilnehmer auch im dritten Jahr auf ganzer Linie. Gegründet als Austauschplattform und Ideengeber für die Bereiche Direkt-Mailing, Briefumschlagherstellung, Kuvertieren und Drucktechnik hat sich die Veranstaltungsreihe mittlerweile gut etabliert. Schon jetzt steht fest, dass sie 2021 – nach einer Pause im drupa-Jahr 2020 – fortgeführt wird.

 

Rund 150 Teilnehmer aus aller Welt informierten sich in sechs kompetenten Vorträgen über die neuesten technologischen Weiterentwicklungen, u.a. über optimierte Druckprozesse bei LED UV-, Flexo- und Inkjet-Druck. Vor allem der enthusiastische Vortrag von Scott Evans, President von Kenmore Envelopes aus den USA, begeisterte das Fachpublikum: Durch Mitarbeiterentwicklung und die Optimierung seines Maschinenparks mit W+D-Systemen führte er sein Unternehmen zum Erfolg. Auch stellte er die vielseitigen neuen Möglichkeiten bei Kuverts vor, wie Sonderformate, Drucke, Lacke, Prägungen und weitere Veredelungen, die beim Endkunden Aufmerksamkeit erzeugen. Die Kundensicht brachte wiederum der Geschäftsführer einer Werbeagentur ein, der auf Basis seiner 20jährigen Erfahrung erfolgreiche Projekte mit Vorbildcharakter im Direkt-Mailing vorstellte.

 

Die Praxis kam ebenfalls nicht zu kurz: Als Premiere konnten die Teilnehmer die neue Briefumschlagmaschine W+D 628 unter die Lupe nehmen, die u.a. mit modernster Steuerungstechnik ausgestattet und ergänzt durch das erweiterte Inline-Drucksystem W+D 201 mit LED-UV-Trocknung außerdem Flexodruck in Höchstform zeigte. Weitere Highlights waren die neuesten Erweiterungen des Kuvertiersystems W+D BB700 S2 sowie die Vorführungen der Inkjet-Digitaldruckmaschine W+D Halm i-Jet 2.

 

Die ausstellenden Unternehmen AMS Spectral UV, Doneck, Eukalin, Henkel, Irplast, Norflex, UPM, Valco Melton und Stora Enso sowie die FEPE trugen wesentlich zum entspannten Austausch der Teilnehmer bei.


Über die Direct Mail Days - die Plattform für Direktmarketing

Wir sind überzeugt, dass die Zukunft des Briefumschlags und der Erfolg des Direktmailing-Segments eng miteinander verknüpft sind. Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen lädt Sie W+D gern wieder zu den Direct Mail Days ein.

 

Das Symposium bietet Ihnen Vorträge in Deutsch und Englisch (Übersetzer in beiden Sprachen vorhanden) zu Branchentrends, Werbewirkung des physischen Mails, Applikationen und kreativen Ideen von und für Werbepartner rund um das Thema Direct Mail.

 

Anhand von Maschinenvorführungen zeigen wir Ihnen an beiden Tagen nicht nur neueste Features unserer Briefumschlag-, Digitaldruck- und Kuvertiersysteme, sondern werden auf diesen Anlagen für Sie live kreative Direct-Mail-Anwendungen produzieren.

Der für Besucher kostenfreie Event wird durch eine Ausstellung abgerundet, bei der Sie ausgewählte internationale Firmen über die aktuellen Trends und Produkte der Branche aus erster Hand informieren, s. Aussteller rechts.

 

Unser Zeitplan:

Wir starten am 5. Juni 2019 um 12 Uhr mittags mit einem Imbiss und unserem Vortragsprogramm. Am Mittwochabend wird dann beim abendlichen "Get together" mit umfangreichem Barbecue genug Zeit für Networking und Gespräche mit Besuchern, Ausstellern und W+D-Ansprechpartnern sein. Am 6. Juni endet die Veranstaltung mittags mit einem Imbiss und einer optionalen Werksführung.

 

 



Direct Mail Days 2019